Über mich

Portrait Clara © Christiane Duin
Foto: Christiane Duin

Ärztin

  • Approbation 1982, Promotion 1984
  • Zusatztitel Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundiert) 2006
  • Jahrgang 1956, verheiratet, erwachsene Söhne
  • seit 2018 wohnhaft in Soyen / Landkreis Rosenheim
  • Meine Vision: „Es darf leicht gehen und es darf Freude machen.“

Stationen

  • 10 Jahre Assistenzärztin in verschiedenen Kliniken: Chirurgie, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin
  • 2002-2005 Ausbildung in Psychodynamischer Psychotherapie an der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie (Dr. Neşmil Kasumlu, Dr. Konrad Stauss und Dr. Peter Haerlin)
  • 4 Jahre Assistenzärztin in Psychotherapiepraxen mit Kassenzulassung: Kurzzeit- und Langzeittherapien nach den Psychotherapierichtlinien der gesetzlichen Krankenkassen
  • Weiterbildung in Gestalttherapie (Dr. Neşmil Kasumlu), Focusing (DAF) und systemischer Familientherapie (Dr. Madert)
  • Weiterbildung in Entspannungs-, Imaginations- und Trancetechniken
  • Weiterbildung in Kunsttherapie (Prof. Dr. Gisela Schmeer)
  • seit 2005 „Körper-Seele-Praxis“
  • seit 2008 „Atelier für Lebenskunst“
  • 2011-2016 psychologische und medizinische Beratung am Gesundheitstelefon der almeda GmbH
  • 2016/17 Assistenzärztin in der Psychiatrischen Tagklinik und Institutsambulanz Freising des kbo-Isar-Amper-Kinikums Taufkirchen (Vils): Therapeutische Begleitung von Patienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern (Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen, Psychosen)
  • seit 2017 Dozentin an der kbo-Krankenpflegeschule Taufkirchen (Vils)

Traumatherapie

  • 2017 „Jahresgruppe zu Diagnostik und Behandlung posttraumatischer dissoziativer Störungen einschließlich der dissoziativen Identitätsstörung“ bei Michaela Huber
  • 2018 „Fortbildung zur Behandlung von komplex traumatisierten PatientInnen mittels der Psychodynamisch Imaginativen TraumaTherapie (PITT)“ bei Prof. Dr. Luise Reddemann